Unser Wasser

Wasser, ein Lebenselement neben Erde, Luft und Feuer, das war die Einschätzung von Aristoteles.

Auch heute gilt Wasser als besonderer Stoff. Wasser ist die Grundlage allen Lebens auf der Erde. Besondere Bedeutung messen wir daher unserem Trinkwasser zu.

 

Der Kreislauf des Wassers

Unser Wasser befindet sich in einem ständigen Kreislauf.

Aus Meeren, Flüssen und Seen verdunstet das Wasser, steigt auf und kondensiert in den Wolken. Es regnet herab und versickert im Boden.

Bei der Bodenpassage wird es gereinigt und nimmt im Boden befindliche Mineralstoffe auf.

 

Warum brauchen wir eine Trinkwasserbehandlung

Die Wasserversorgungsunternehmen liefern uns ein Trinkwasser, das höchsten Ansprüchen gerecht wird. Es ist chemisch, biologisch und hygienisch einwandfrei und entspricht der Trinkwasserverordnung sowie dem Lebensmittelkodex.

Trinkwasser wird heute zu einem immer größeren Anteil in modernen Geräten eingesetzt. Es wird erwärmt zur Reinigung von Geschirr und Wäsche verwendet. Aufgaben, für die das beste Trinkwasser nicht vorbereitet sein kann. Diesen Anteil des Trinkwassers kann man, soweit erforderlich, im eigenen Haus durch gezielte Trinkwasserbehandlung an die Anforderungen anpassen.

Auch Partikel im Trinkwasser können zu Störungen führen. Hier kann die Trinkwasserbehandlung helfen.